Wir freuen uns auf Dich!

Weil so fleißig gebaut wird, haben wir bald Fensterboxen frei.
In unserem hellen Stall wird dein Pferd zweimal täglich gemistet und dreimal gefüttert. Es hat Zugang zu dernPaddocks direkt vor dem Stall, den sich zwei bis drei Pferde teilen. Auf Wunsch kann es in eine Gruppe auf den großen Weiden (5 ha) eingegliedert werden. Hier erfolgt das Rausbringen selbst organisiert. Auch im Winter haben die Pferde Koppelgang, sofern das Wetter es erlaubt. Sonntags sowie jeden zweiten Samstag hat unser Pferdepfleger frei, da misten wir selbst und der Futterdienst geht an diesen Tagen reihum.

Wir sind ein Verein und ja… Mitgliedschaft ist erforderlich. Schon aus Versicherungsgründen. Aber auch, weil wir uns alle diese schöne Anlage teilen, unsere Koppeln, die Aussenanlagen, die Halle, den Dressur- und Springplatz sowie den Longierzirkel gut in Schuss halten. Dazu sind Arbeitseinsätze und das Mitwirken aller nötig. Unsere Plätze haben tolle Böden, so dass wir unsere Pferde rund ums Jahr gut bewegen und trainieren können. Es besteht die Möglichkeit, privat Trainer zu buchen. Regelmäßig führen wir Lehrgänge und Seminare durch, Longieren, Bodenarbeit, Dressur- oder Springreiten, Wander- und Westernreiten, alles findet sich im Kursprogramm … für Anfänger und Fortgeschrittene.
Wir leben ein tolerantes und rücksichtsvolles Miteinander aller Interessen und Sparten.
Um unserem Vereinsauftrag… der Förderung des Reitsports… gerecht zu werden, führen wir mehrere Events durch, die die Vielfalt der Pferdewelt erst richtig sichtbar machen!
Wir sind stolz auf unser „Fest der Pferde“ mit der Präsentation vieler anspruchsvoller Schaubilder und auf unser Turnier zur Präsentation des sportlichen Wettbewerbs.
Wir sind die Keimzelle des Wanderreittreffs „Happy Trails“.
Ein Tag der offenen Stalltür lädt Familien und Interessierte ein, Pferdeduft zu schnuppern und vielleicht Feuer zu fangen und dem Pferdefieber zu erliegen.
All das erfordert Engagement… und Leidenschaft! Möchtest du Teil des Teams werden?
Wir freuen uns!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich doch unter Stallwart.RVLauffen@gmail.com bei uns oder erfahre hier mehr