Klassische Dressur – Lehrgang mit Carmen Brunner

Termin: 15. und 16. Mai 2021

Ort: Reitanlage des Reiterverein Lauffen a.N. am Landturm

Bei diesem Lehrgang stehen die Grundsätze der klassischen Reitlehre und Dressurausbildung im Vordergrund, die von Egon von Neindorff bis zu seinem Tod gelehrt und gelebt wurden und für die  auch Paul Stecken ein ebenso wichtiges wie bekanntes Vorbild war. Carmen Brunner hat sich der reinen Lehre der klassischen Reitkunst verschrieben, wie sie Herr von Neindorff einst noch lehrte und hat selbst bei seiner Meisterschülerin und weiteren engen Schülern des berühmten Reitmeisters und Richters gelernt.

Die Teilnehmer/innen lernen, wie sie ihre Pferde dem aktuellen Ausbildungsstand entsprechend weiter fördern können und werden auch im Hinblick auf Sitz und Einwirkung genauestens überprüft und geschult. 

Das Pferd gibt dasTempo und den Weg der Ausbildung vor. Die Grundlagen der Dressurarbeit mit dem Pferd sind fundamental  für den weiteren Ausbildungsweg des Pferdes bis zu den hohen Lektionen und letzendlich maßgeblich für die Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter. 

Carmen Brunner zeigt den Teilnehmer(n)/innen Schritt für Schritt welche Baustellen das jeweilige Pferd und der/die Reiter/in bearbeiten dürfen, um den nächsten Schritt in der Ausbildung bzw. in eine höhere Klasse gehen zu können. Sie zeigt auf, welche Hindernisse den Fortschritt aktuell behindern und deckt Blockaden auf, die sich beim Pferd-Reiter-Paar eingeschlichen haben. Zur Überwindung der jeweiligen Hindernisse zeigt sie probate Lösungswege zur Korrektur auf. 

Der Reiter/die Reiterin lernt weiterhin im Lehrgang die Bewegungen seines/ihres  Pferdes von oben richtig zu interpretieren und übt sich darin, die Bewegungen des Pferdes auf Korrektheit der Lektionen und Reinheit der Gänge zu überprüfen, sodass der/die Reiter/in Klarheit für das eigene Training zu Hause gewinnt und sich dadurch die Muskulatur des Pferdes positiv weiterentwickeln und aufbauen kann.

Dieser Lehrgang ist für alle Reiter/innen eine Bereicherung, die ihre Pferde gesunderhaltend und korrekt fördern und in der Dressur weiter ausbilden wollen und sich für die feine, naturorientierte  Art Pferde zu reiten und auszubilden begeistern können. Es sind ambitionierte Freizeitreiter/innen und Turnierreiter/innen mit Pferden und Ponys aller Rassen, jeden Alters und aller Ausbildungsstufen herzlich willkommen. Die Lehrgangseinheit wird an den Stand des jeweiligen Pferd-Reiter-Paares angepasst und jeder wird mit Ruhe, Einfühlungsvermögen, Geduld und Sachverstand dort abgeholt wo er steht.

Zeiteinheit: 60 Minuten je Lehrgangstag

Ein- oder zweitätige Teilnahme am Lehrgang ist möglich.

Nähere Informationen über Carmen Brunner finden Sie unter https://www.reitschule-brunner.de/

Teilnahmegebühren:
Pro Tag 80 €
Anlagennutzung für Externe Teilnehmer pro Einheit 10 €
Mittagessen 5 €

Anmeldevordruck:

Bitte den ausgefülten Anmeldevordruck per E-Mail an Lehrgang.RVLauffen@gmail.com senden