Herzliche Einladung: Tag der offenen Tür am 16. Oktober

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 16. Oktober 2022!

Unser Tag der offenen Tür eignet sich perfekt für einen sonntäglichen Familienausflug. Geführtes Eselreiten draußen und geführtes Ponyreiten in der Reithalle sind wie immer die Highlights. Bitte beachten Sie die Online-Buchungsmöglichkeit für das Ponyreiten (hier).

Stallführungen ermöglichen den Blick hinter die Kulissen. Auf dem Dressurplatz gibt es Reitvorführungen und Spiele zum Mitmachen: U.a. Hobby Horsing mit unserer niedlichen Steckenpferd-Herde. Rundherum erwartet Sie eine leckere Bewirtung mit Kuchen, Waffeln, Popcorn, Grillwurst und alkoholfreien Getränken.

Wir möchten Sie bitten, die Veranstaltung möglichst mit dem Bus oder dem Fahrrad zu besuchen. Unsere Reitanlage (Landturm 9, Lauffen) liegt oberhalb des idyllischen Schozachtal-Radwegs zwischen Talheim und Ilsfeld. Ein Fahrrad-Parkplatz wird eingerichtet. Die Bushaltestelle Landturm der Linie 651 liegt unmittelbar am Vereinsgelände.

Regionsmeisterschaften 2022: Susanne Huber auf dem 2. Platz

In diesem Jahr wurden die Regionsmeisterschaften in einem neuen Modus ausgetragen: Neben dem 1,5-fach gewichteten Finale flossen vier weitere Prüfungen in die Wertung ein. Diese konnten mit verschiedenen Pferden über die gesamte Turniersaison geritten werden und es wurden jeweils die vier besten Ergebnisse gezählt. Das Teilnehmerfeld war größer als in den Vorjahren, was von den Verantwortlichen begrüßt wurde.
Das große Finale im Zuge des Herbstturniers beim RV Schwaigern fiel allerdings aus. Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle bei Pferden in der Region wurde das Turnier kurzfristig abgesagt. So wurde der Zwischenstand zum Endergebnis und auch die Siegerehrung war außergewöhnlich: Feierlich, mit strahlenden Reiterinnen, aber ohne Pferde.

Susanne Huber startete 2022 für den RV Lauffen mit ‘Francesco L’ Ami’ und ‘Der kleine Lord’. Fest die Daumen gedrückt, mitgezittert und berichtet haben wir – umso mehr freuen wir uns über das Ergebnis: Mit nur einem Punkt hinter der Erstplatzierten errang Susanne Huber den 2. Platz!

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Ponyreiten für ukrainische Familien

Am Samstag waren wieder zehn ukrainische Kinder zusammen mit ihren Müttern und Betreuern des Lauffener ‘AK-Asyl’ zum geführten Ponyreiten bei uns am Landturm.

Diesmal standen die Ponies ‘Maddy’, ‘Primi’ und ‘Healy’ für die Kinder bereit. Gemeinsam haben die Kinder sie geputzt, dann beim Satteln und Trensen geholfen. Rundherum wurden natürlich auch unsere beiden Stallkatzen gestreichelt, die das immer sehr genießen. Das geführte Reiten fand dann in der Reithalle statt. Die Kinder haben sich abgewechselt und auch die ein oder andere Mama durfte mal aufsitzen.

Es war schön zu erleben, wie die Zeit mit den Tieren den Kindern gut tat und so manches Lächeln auf die Gesichter zauberte. Wir bedanken uns bei allen Helfern, die das ermöglicht haben!

Körperbewusste Sitz- und Wahrnehmungsschulung

Am Wochenende fand erneut ein toller Lehrgang bei uns am Landturm statt: Eine Körperbewusste Sitz- und Wahrnehmungsschulung nach M. Feldenkrais und der Franklin Methode® mit Trainerin Regina Eckerlin. 

Ziel des Kurses ist es, mit Hilfe spezieller Übungen Blockaden, Muskelverspannungen, Bewegungseinschränkungen und falsche Bewegungsmuster abzulegen, um zukünftig losgelassen und in Balance auf dem Pferd sitzen oder korrekte Hilfen geben zu können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Becken-, Hüft-, Knie- und Fußgelenken.

Die sechs Teilnehmerinnen wurden an beiden Tagen zuerst in der Theorie mit Bewegungsübungen und Erläuterungen über anatomische Zusammenhänge an das Thema herangeführt. Später folgten Übungen auf dem Pferd, um die physiologisch korrekten Bewegungsmuster einzuüben.
Alle Teilnehmerinnen waren begeistert und haben individuelle Vorschläge für das eigene Training mitgenommen. Dafür hat jede ein Skript bekommen, in dem die Übungen ausführlich beschrieben sind. Die Herausforderung für alle wird sein, das Erlernte mit in den Alltag zu nehmen und durch fleißiges Üben die gewohnten Bewegungsabläufe zu ändern.

Wir danken Regina Eckerlin und allen Organisatoren für den tollen Lehrgang!

Gesund und geschmeidig im Sattel

… das sind nun alle, die am Samstag an unserem Lehrgang mit Marianne Gödel teilgenommen haben. Eine Sitzschulung nach Eckart Meyners stand auf dem Programm.
Die Teilnehmenden wurden zunächst durch ein umfassendes gymnastisches Übungs­programm geleitet. Diese Übungen führen zu mehr Beweglichkeit, lockern die gesamte Muskulatur und helfen dem Reiter somit zu einem geschmeidigeren und ausbalancierten Sitz.
Später ging es dann in den Sattel. Hier konnte man schnell spüren, wie sich der Sitz durch die verschiedenen Übungen am Boden verändert hatte. Zudem wurde individuell korrigiert und geübt. Alle Teilnehmenden kamen dem Ziel näher, in der Mittelposition locker mitzuschwingen und dadurch präziser auf das Pferd einwirken zu können.
Auch für die teilnehmenden Nichtreiter waren die Übungen hilfreich, da sie insbesondere bei den klassischen Schulter- und Nackenverspannungen durch sitzende Tätigkeit lockernd und wohltuend wirken.

Es war wieder ein gelungener Lehrgangstag. Vielen Dank an Marianne Gödel und die Organisatoren!

Sitzschulung wird bei uns groß geschrieben. Deshalb gibt es bereits am 03./04.09.  den nächsten Lehrgang zum Thema, diesmal mit Regina Eckerlin. Schaut gleich mal rein!

Jetzt für uns abstimmen beim VBU-Vereinsvoting!

Pferde lassen Kinderaugen strahlen und ermuntern zur sportlichen Betätigung. Der Reiterverein Lauffen macht Kindern, deren Familien normalerweise keinen Zugang zum Reiten hätten, deshalb besondere Angebote. Mit der Unterstützung des VBU-Vereinsvotings könnten wir weitere Projekte für Kinder anbieten, die aus benachteiligten Verhältnissen kommen oder aufgrund familiärer oder gesundheitlicher Gründe besonders belastet sind. Unsere Pferde und Esel könnten ihnen ein Lachen ins Gesicht zaubern, sich ihre Sorgen anhören und Erfolgserlebnisse vermitteln.

Bitte gebt uns eure Stimme!

Foto: Horst Rothenhöfer