Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Victoria Haack und Dr. Frederik-Sebastian Kirch werden Ihnen einen kleinen Einblick in das reiten mit historischen Waffen geben. Dazu werden sie auch erklären, was es für Vorteile gibt für den modernen Freizeitreiter. Freuen Sie sich auf eine tolle Vorstellung mit Lanze und Schwert.
Natalie Neumann wird Ihnen mit ihrem Zwergesel beweisen, dass Esel nicht stur sind, denn ihr Esel BamBam beherrscht jede Menge Tricks. Dazu zeigt  Natalie Neumann Ihnen mit ihrem Holsteiner Wallach Campary das Halsringreiten mit Action.
Ganz gleich, welche Rasse oder Reitweise … Yvonne Gutsche schmiedet ein Team aus Pferd und Reiter. Vertrauen ist das Zauberwort, sagt sie und überzeugt in dieser Philosophie beeindruckend durch Ihre Präsenz und Performance, sowohl im Western- als auch im Dressursattel. Freuen Sie sich auf eine tolle Vorführung.
Lena Schnitzler wird Ihnen mit ihrem selbst ausgebildeten Haflinger Aragon und Ihrem Hund (Australian Sheperd Mix) eine tolle Freiheitsdressur zeigen. Freuen Sie sich auf eine tolle Vorführung von den dreien.
Kerstin Knaus zeigt Ihnen Einblicke in die Ausbildung und Trainingsphilosophie der MKA (Martin Kreuzer Akademie). Kerstin Knaus ist eine Mastertrainerin für Bodenarbeit, feines und sicheres reiten.
Anja Reclam-Klinkhardt und Gerhard Löckle werden  mit ihren 2 Pferden Lalou (7 Jahre) und Nogal (12 Jahre) am 3 Fest der Pferde 2022 teilnehmen.  Sie werden Elemente aus dem Bereich Working Equitation und klassischer Dressur zeigen. Freuen Sie sich auf eine spannende Vorführung.
Wir freuen uns sehr, dass Regine Müller auch beim dritten Fest der Pferde wieder dabei ist. Sie selbst ist eine langjährig aktive Reiterin und moderierte bereits zahlreiche andere Pferdeshows wie die Equimundo in Karlsruhe oder die Pferd International in München.