Unser Verein

Der Reiterverein Lauffen hat seine Vereinsanlage am historischen Lauffener Landturm oberhalb des idyllischen Schozachtals. Die aktiven Mitglieder vereint die Liebe zu den Pferden und dem Pferdesport. Dieser wird hier in ganz verschiedenen Disziplinen gelebt: Dressur- und Springreiten werden ebenso praktiziert wie Bodenarbeit oder Wanderreiten. Freie Trainerwahl und Lehrgänge bieten immer Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und aktiv an der Gesunderhaltung der Pferde zu arbeiten. In den letzten Jahren wurden verstärkt Reitprogramme für Kinder und Jugendliche aufgebaut, die verschiedene Bedürfnisse altersgerecht bedienen. Es ist diese bunte Mischung, die unseren Verein auszeichnet.

In einem Hauptstall und zwei Außenställen stehen zusammen ca. 20 Pferde und zwei Esel. Den Pferden stehen tagsüber stallnahe Paddocks und großzügige, naturnahe Koppeln im Schozachtal zur Verfügung. Hier können die Pferde in kleinen Gruppen nach Herzenslust toben, grasen und ihre sozialen Bedürfnisse pflegen.

Die Anlage bietet eine Reithalle, einen Dressurplatz, einen Springplatz und einen Longierzirkel. Direkt vom Stall aus können stundenlange Ausritte in die umliegenden Wälder, Weinberge und Felder unternommen werden. Für das gemütliche Zusammensein, das zum Vereinsleben natürlich auch dazu gehört, gibt es eine Terrasse, einen Grillplatz und ein gemütliches Stüble. Eine Vielzahl an Veranstaltungen trägt zu einem regen Vereinsleben bei. Wir sind gerne Gastgeber bei Festen oder Lehrgängen.

Und: Wir freuen uns über neue Vereinsmitglieder! Für Einsteller/-innen und Reitschüler/-innen ist die Mitgliedschaft Pflicht. Aber auch andere Pferdefreunde können Mitglied werden und uns so unterstützen. Die Eintrittserklärung finden Sie unter “Vereinsmitglied werden!“.